RD Alfa – MIL-STD-1553/1760 5V Monolithischer Dual Sende-Empfänger

RD_ALFA_Logo_low_webDer αRD1567 ist ein CMOS dual Sende-Empfänger mit niedriger Leistung, der die MIL-STD-1553/1760 Spezifizierungen erfüllt.

Der Transmitterbereich eines jeden Kanals verwendet zusätzliche CMOS/TTL digitale Eingangsdaten und wandelt diese zu Bi-phase Manchester verschlüsselten 1553 Signale um, die dafür passend sind, um den Bus-Trenntransformator zu betreiben.

Separate Sender-Inhibition-Steuersignale sind für jeden Sender gegeben.

Der Empfängerbereich eines jeden Kanals wandelt die 1553 Bus Bi-phase Daten in separate  CMOS/TTL Daten um, die in einen Manchester Decoder eingegeben werden können.

Jeder Empfänger hat einen separaten Freigabeeingang, der dafür genutzt werden kann, um den Ausgang des Empfängers zu einer logischen O zu zwingen. Um die Gehäusegröße für diese Funktion zu minimieren, sind die Sender-Ausgänge intern mit den Empfänger-Eingängen verbunden. So werden nur zwei Pins für die Verbindung mit dem jeweiligen Koppel-Transformator benötigt.

Der αRD1567 hat einen 5000V HBM eingebauten ESD Schutz.

Außerdem: Die Entwicklung des αRD124A und αRD108A ist beendet und RD Alfa hat bereits mit der Strahlungsqualifizierung der Teile begonnen. RD Alfa plant beide Bauteile für TID Low Dose Rate  von 150Krads zu testen.

Mehr Informationen können Sie dem PDF Dokument entnehmen.rd alfa-2