Micross – IC Counterfeit Detection Services (09/2022)

Arbeiten Sie mit non-franchised Komponenten? Eliminieren Sie das Risiko, eventuell gefälschte Bauteile zu verwenden!

Falls Sie Hi-Rel Elektronik entwickeln, spezifizieren oder kaufen, und auf non-franchised Komponenten aufgrund von Versorgungskettenunterbrechungen und Materialknappheiten zurückgreifen müssen, helfen Ihnen die IC Counterfeit Detection Services von Micross dabei, Ihr Risiko gefälschte Bauteile zu verwenden, zu eliminieren.

Micross‘ IC Counterfeit Detection Services beinhalten:

  • SEM (Scanning Electron Microscopy)
  • Elektrische Authentizitätprüfung
  • Up-Screen Testing: Temperatur- und Leistungsbewertung
  • Umgebungsschock-Test
  • Burn-in Lebenszyklustest der IC Komponenten
  • MIL-STD (Gruppe A/B)
  • Visuelle Inspektion (IDEA 1010 Checkliste)
  • Beständigkeit und Originalität der Bauteilebeschriftung (MIL-STD-883)
  • Gehäuseöffnung (DPA)
  • Röntgenmethode
  • XRF
  • SAM (Scanning Acoustic Microscopy)