IR – Hi-Rel strahlungsfeste Low Power DC/DC Konverter: D-Serie

logo_International_RectifierDie D-Serie von DC/DC Konvertern sind low power strahlungsfeste, Hi-Rel Bauteile, die für Strahlungsumgebungen wie sie bei geostationären Erdumlaufbahnsatelliten, Weltraumsonden und Kommunikationssysteme auftreten, entwickelt wurden. Die Serie besitzt eine geringe Größe, hohe Effizienz, niedriges Gewicht und eine hohe Toleranz gegenüber der Gesamtdosis ionisierender Strahlung, Single Event Effects und Umweltbelastungen wie Temperaturextreme, mechanischer Schock und Vibration. Alle Komponenten sind vollständig de-rated, um den Anforderungen der EEE-INST-002 zu entsprechen. Eine ausführliche Dokumentation, inklusive Strahlungsstöranfälligkeiten, einer Wärme- und Stress- sowie Zuverlässigkeitsanalyse sind verfügbar.

Die Konverter der D-Serie haben zwei Ausgänge, die jeweils unabhängig reguliert werden. Die Ausgänge können sowohl positive als auch einer positiv und einer negativ sein. Sie beinhalten eine feste Frequenz-Flyback-Topologie mit magnetischem Feedback und einem internen EMI Filter. Die Konverter beinhalten einen erweiterten Eingangs-EMI-Filter, der den großen Satelliten-Leistungs-Bussystemen entspricht. Die Wandler können über einen Inhibit-Pin ein- und ausgeschalten werden. Zusätzliche Inhibit-Pins sind ebenfalls gegeben, um die Ausgänge individuell zu kontrollieren. Diese Eigenschaft erleichtert turn-on Ausgangssequenzen – wenn gewünscht. Jeder Konverter ist hermetisch umhaust. Das Gehäuse beträgt 1,20” x 1,20” x 0,31” und wiegt weniger als 55g. Das Gehäuse verwendet robuste Durchgangs-Kupferaderpins und ist hermetisch versiegelt.

Die Umweltanalyse umfasst Temperaturwechsel, konstante Beschleunigung, Grob- und Feinleck- und einen Einbrenntest, der von der MIL-PRF-38534 für Klasse H Hybride spezifiziert ist.

Non-flight Versionen der D-Serie sind für Systementwicklungszwecke verfügbar. Elektrische Spezifizierungen und das Screening können verändert werden.

 Eigenschaften: 26 – 50V Eingang, Regulierter Dual Ausgang (+1,8V und +3,3V)

  • Total Dose bis zu 50kRads(Si) garantiertIR - D Series
  • SEE mit LET bis zu 40 MeV.cm2/mg
  • Niedriges Gewicht < 55g
  • 26v bis 55V DC Eingangsbereich
  • Bis zu 10W Ausgangsleistung
  • Unabhängig regulierte Ausgänge: +1,8V und +3,3V und andere Ausgänge sind verfügbar
  • -55°C bis + 85°C Betriebstemperaturbereich
  • 100MΩ @ 100V DC Isolation
  • Eingangs-Unterspannungschutz
  • Kurzschluss- und Überladungsschutz
  • Entspricht den De-rating Anforderungen der EEE-INST-002
  • ON/OFF Kontrolle via Inhibit-Pin des Konverters und individuellen Inhibit-Pin des Ausgangs
  • Hohe CS Dämpfung

Applikationen

  • Geostationäre oder niedrige Erdumlaufbahnsatelliten
  • Trägerraketen
  • Kommunikationssysteme